Wappen der Stadt Bockenem

Sie befinden sich hier

Inhalt

Bauleitplanung der Stadt Bockenem

 Die Bauleitplanung hat zur Aufgabe, die bauliche und sonstige Nutzung der Grundstücke im Gebiet der Stadt Bockenem nach Maßgabe des Baugesetzbuches vorzubereiten und zu leiten.

Bauleitpläne sind

  • der Flächennutzungsplan (vorbereitender Bauleitplan)
  • und der Bebauungsplan (verbindlicher Bauleitplan).

Beide Pläne legen verschiedene Nutzungsarten wie z. B. Wohnbau-, Gewerbe- oder Grünflächen bzw. -gebiete fest, um eine geordnete städtebauliche Entwicklung zu sichern.

Der Flächennutzungsplan (F-Plan) legt die allgemeine Entwicklung für das gesamte Gemeindegebiet fest. Er dokumentiert eine Zielvorstellung und entfaltet keine Rechtsverbindlichkeit. Die Bebauungspläne (B-Pläne) stellen detailliert für einen jeweils eng begrenzten Bereich des Gemeindegebietes die baulichen und anderweitigen Nutzungsmöglichkeiten der betreffenden Flächen dar. Er besitzt den Status einer Satzung und ist gegenüber Dritten rechtsverbindlich.

Kontextspalte

Verband Wohneigentum Landesverband Niedersachsen e.V. Gemeinschaft Bockenem

Mehr Informationen dazu hier