Wappen der Stadt Bockenem

Sie befinden sich hier

Inhalt

Industriegebiet Nord

Beschreibung

Das Industrie-/Gewerbegebiet befindet sich im Norden des Ortsteiles Bockenem und ist von der B 243 über die Hindenburgstraße erreichbar,  ca. 2 km Entfernung zur Autobahn A 7.  

>>Lage des Industriegebietes

Lage der Grundstücke

>>siehe Detailplan  

Anzahl der Gewerbegrundstücke

Das Gebiet ist schon weitgehend mit Gewerbebetrieben besetzt. Ca. 7- 12 Grundstücke können noch vermessen werden.  

Größe der Gewerbegrundstücke

von 3.000 m² bis ca. 19.000 m² möglich  

Kaufpreis

zwischen 20,00 und 25,00 € pro m² (im Einzelfall verhandelbar). inkl. Erschließungsbeiträge und Kanalbaubeiträge, zzgl. Vermessungskosten  

Stand der Erschließung

Das Gewerbegebiet ist voll erschlossen.  

möglicher Baubeginn

sofort

Gestaltungsvorschriften

Industrie- bzw. Gewerbegebiet, GRZ 0,8, GFZ 1,4 , BMZ 9,0, zweigeschossige Bauweise, Gebäudeoberkante 10 m  
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem

>>Bebauungsplan  

Ver- und Entsorgung

Ansprechpartner für die Ver- und Entsorgung finden Sie unter

>>"Infos rund ums Bauen"  

Eigentümer der Gewerbeflächen

Stadt Bockenem
Buchholzmarkt 1
31167 Bockenem
Fon: 05067/242-0
Fax: 05067 / 242 199
Mail: info@remove-this.bockenem.de  

Infrastruktur des Stadtgebietes

Autobahnanschluss an A 7, B 243 Hildesheim - Seesen; Grundschulen, Oberschule, Kindergärten, Gaststätten, Sparkasse und Volksbank, Museum, Bücherei, Freibad, Sportplätze, Sporthallen, Fitness-Studio, Versorgungsmärkte

Kontextspalte

Lage
Detailplan
Bebauungsplan